SCALA net

Technische Belange rund um dieses Thema.

Ist SCALA net und dessen Softwarearchitektur von der Java log4j Sicherheitslücke betroffen?

Log4j ist eine Protokollierungsbibliothek für Java-Anwendungen. Sie dient der performanten
Aggregation von Protokolldaten einer Anwendung.

-------------------------

Update 15.12.2021

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist mit der Veröffentlichung des Dokuments CSW-Nr. 2021-549032-1332, Version 1.4 am 13.12.2021 auf eine kritische Schwachstelle in log4j hin (CVE-2021-44228).

www.bsi.bund.de/SharedDocs/Cybersicherheitswarnungen/DE/2021/2021-549032-10F2.pdf?__blob=publicationFile&v=9

Im Update 4 des Dokuments wird informiert, dass entgegen der anderslautenden ursprünglichen Annahme die Programmbibliothek auch in den Versionen 1.x verwundbar ist, auch wenn die Ausnutzung der Schwachstelle in diesem Fall weit weniger wahrscheinlich ist.

SCALA net ist von der beschriebenen Sicherheitslücke zum aktuellen Wissensstand nicht betroffen.

Bitte beachten Sie, dass die Schwachstelle bei log4j 1.2 nur gegeben ist, wenn Log4j 1.2 für die Verwendung von JMSAppender konfiguriert ist.

Dies ist bei SCALA net nicht der Fall.

SCALA net verwendet log4j Version 1.2.17

-------------------------

Stand 13.12.2021

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist mit der Veröffentlichung des Dokuments CSW-Nr. 2021-549032-1332, Version 1.3 am 12.12.2021 auf eine kritische Schwachstelle in log4j hin (CVE-2021-44228).

www.bsi.bund.de/SharedDocs/Cybersicherheitswarnungen/DE/2021/2021-549032-10F2.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Die Softwarearchitektur von SCALA net verwendet nicht die betroffenen Versionen 2.0 - 2.14.1 des log4j und ist somit nicht von der beschriebenen Sicherheitslücke betroffen.

Stand: 15.12.2021 / V.W.

Warum erscheint anstelle der SCALA Login- Page im Browser eine Fehlermeldung?

Fehlermeldung Internet Explorer: Kein Zugriff auf Seite
Fehlermeldung Mozilla Firefox: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen
Fehlermeldung Google Chrome: Die Webseite ist nicht erreichbar

Problem:

Assa Abloy Dienste sind nach einem Java Update nicht gestartet.

Lösung:

Wenden Sie sich an Ihren SCALA Partner.

Stand: 03.08.2020 / VW

Warum erscheint nach einem Update von SCALA anstelle der Login- Page im Browser eine Fehlermeldung?

Problem:

Beim Update wurde die Java Umgebung nicht korrekt upgedatet.

Lösung:

Wenden Sie sich an Ihren SCALA Partner.

Stand: 21.10.2021 / V.W.

Warum wird beim Buchen an einer Aperio Komponente (online Funk) im SCALA net Ereignis-Log eine Freigabe angezeigt ohne dass die Komponente öffnet?

Bitte Kontaktieren Sie hierzu Ihren zuständigen SCALA net Partner.

Folgende Meldungen werden im Zusammenhang mit dem o.g. Verhalten ausgegeben:

Kommando abgewiesen / Kommando: -51
Kommando abgewiesen / Kommando: -72

Stand: 14.06.2021 / V.W.

Was sind die System-Voraussetzungen für die SCALA net Software?

Systemvoraussetzungen:

Die unterstützten Server-Betriebssysteme für das Setup-Programm sind:

  • Windows 2008 Server
  • Windows 2008 Server R2
  • Windows 2012 Server
  • Windows 2012 Server R2
  • Windows 2016 Server
  • Windows 2019 Server

Außerdem kann das Setup auch auf Workstations mit folgendem Betriebssystem eingesetzt werden:

  • Windows 8
  • Windows 10

 

Hardwareanforderungen

Das Zielsystem sollte die folgenden Eckdaten erfüllen:

  • Mindestens 2-Prozessoren à 1.6 GHz (empfohlen Quad-Core CPU mit > 2.0GHz)
  • Mindestens 4GB RAM (empfohlen 8GB)
  • Mindestens 20GB Festplattenspeicher (empfohlen 50 GB)

 

Browser

Die Bediener-Software (Clients) ist lauffähig ab folgenden Webbrowsern:

  • Internet Explorer 11
  • Mozilla Firefox 36
  • Safari 8.0.4
  • Chrome 53

Stand: 03.08.2020 / TB

Welche Bedeutungen haben die LED Codes auf dem SCALA net Controller?

Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren zuständigen SCALA Partner!

Stand: 05.10.2021 / V.W.

Wie kann ich eine oder mehrere Personen löschen?

Personen lassen sich aus Archivierungs- und Sicherheitsgründen nicht löschen, wenn sie bereits mit Buchungen verknüpft sind. Wenn dies unbedingt erforderlich sein sollte, wenden Sie sich bitte an Ihren SCALA Partner.

Stand: 09.07.2020 / TB

Wie kann SCALA 8 mit einer vorhandenen JAVA JRE installiert werden?

Bitte konktaktieren Sie hierzu Ihren zuständigen SCALA net Partner.

Stand: 05.10.2021 / V.W.

Wie wird am SCALA net Controller ein Firmwareupdate durchgeführt?

Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren zuständigen SCALA Partner.

Stand: 14.06.2021 / V.W.

Wie wird bei einem Personenimport die Anrede (Herr / Frau Divers) zugeordnet?

Bei der Zuordnung der Anrede in den Stammdaten einer Person, kann dies nicht im Klartext geschehen sondern muss über einen Zahlenwert eingetragen werden.

 

Hierbei sind folgende Zahlenwerte zu beachten:

Anrede Werte für SCALA
Herr 0
Frau 1
Divers 2

 

Somit muss in einer zu importierenden Excel folgendes eingetragen werden:

Kartennummer

Personalnummer Anrede Vorname Nachname
XXXXXXXXXXXXXX 8 0 Hans Habicht
XXXXXXXXXXXXXX 9 1 Stefanie Sperber
XXXXXXXXXXXXXX 10 2 Carl Colibri

 

Nachdem die Zellen der Exceltabelle den Tabellen Datenbank im Import- Menü zugeordnet wurden (siehe hierzu den FAQ- Eintrag für den Import von Personendaten) werden die Personen wie folgt angelegt:

 

Achtung: Die Anrede für Divers steht ab SCALA net Version 11 zur Verfügung!

Stand: 19.10.2021 / V.W.

Wie wird das SCALA net WLAN Modul in Betrieb genommen?

Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren zuständigen SCALA Partner!

Stand: 05.10.2021 / V.W.

Wie wird ein Update des Datenbank Management Systems (DBMS) von MS-SQL Server 2012 Express auf MS-SQL Server 2019 Express durchgeführt?

Sollte es zu der Situation kommen, dass das DBMS upzudaten ist, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen SCALA net Partner.

Ein Grund für das Update des DBMS auf die Version 2019 kann das Update des Betriebssystems auf die Version Windows 11 oder Windows Server 2022 sein. Bitte beachten Sie die freigegebenen Versionen von Betriebssystem und Datenbank auf der entsprechenden Microsoft Windows Webseite docs.microsoft.com/de-de/troubleshoot/sql/general/use-sql-server-in-windows.

nu = nicht unterstützt

Bitte beachten Sie ebenfalls die Hardware- und Systemanforderungen für Server, DBMS und SCALA net.

Stand: 18.01.2022 / V.W.

Wie wird eine Zutrittswiederholsperre (ZWS) eingerichtet?

Die Parameter für die ZWS müssen an drei Stellen im SCALA net definiert werden:

1. Controller/Terminal:

2. Zutrittspunkt:

3. ZWS- Sperrgruppe:

Stand: 26.05.2020 / VW

Gibt es eine Vorgabe für Verdrahtung, Leitungslängen und Kabeltyp?

Wir empfehlen folgenden Kabeltyp: Twisted Pair (J-Y(St)Y 4 x 2 x 0,8 mm), einseitig aufgelegt/geerdet.

Wählen Sie die Leitungslängen gemäß Vorgaben Ihres SCALA-Partners. Vermeiden Sie Stiche.

Die Leitung ist als Bus auszuführen (siehe Anleitung).

 

 

Stand: 07.05.2020 / TB

Welches Zubehör wird für eine erfolgreiche Erstinbetriebnahme benötigt?

Bitte stellen sie zur Erstinbetriebnahme folgende Komponenten zur Verfügung:
 - PC/Laptop
 - Netzwerkkabel RJ45 bzw. SCALA WLAN-Modul
 - SCALA Adresskodierer
 - microSD-Karten Adapter

Ebenso sollten sie Kenntnis über die für die Terminals der Zutrittskontrolle reservierten IP-Adressen bzw. Netzwerkeinstellungen, sowie Zugriff auf Weboberfläche SCALA net haben.

In Verbindung mit Aperio-Komponenten wird das "Aperio Programming Application Tool" (PAP-Tool) sowie den Aperio-USB-Funkstick empfohlen.

Stand: 07.05.2020 / TB

Wie lautet das Passwort für die Erstinbetriebnahme?

Wenden Sie sich bitte an Ihren SCALA Partner. 

Stand: 07.05.2020 / TB

Wie richte ich Benutzerrollen und Benutzer ein?

Für das Anlegen und Bearbeiten von Benutzerrollen und Benutzern ist Ihr SCALA Partner der richtige Ansprechpartner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie lege ich einen SCALA Controller im System an?

Wenden Sie sich hierfür bitte an Ihren SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie füge ich Türen, Zutrittspunkte und Leser oder sonstige Eingabegeräte hinzu?

Bitte sprechen Sie hierfür mit Ihrem SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Was sind virtuelle Leser und wie funktionieren sie?

Virtuelle Leser können verwendet werden, um die Funktionalität physischer Leser zu erweitern. So können verschiedene Aktionen an einem Leser durchgeführt werden, die sonst nur mit mehreren Lesern möglich wären. Beispiele hierfür:

  • Aufzugsteuerung mit unterschiedlichen Berechtigungen,
  • Schrankensteuerung mit Zähler für öffentliche Parkplätze, während fest vermietete Parkplätze nicht gezählt werden sollen. 

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie kann ich über BLE mit Mobilgeräten, zum Beispiel Handys / Smartphones, Zutritt gestatten?

Hierfür gibt es sogenannte BLE-Türmodule und BLE-Tokens. Sprechen Sie hierfür mit Ihrem SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie richte ich den Desktop-Codierer ein, den ich für die Gästeverwaltung benötige?

Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Was ist die SCALA Gästeverwaltung und wie richte ich diese ein?

Die SCALA Gästeverwaltung ist eine Möglichkeit für zum Beispiel kleine Hotels und Pensionen, temporäre Zutritte einfacher zu vergeben und Karten einfacher codieren zu können. Wenden Sie sich für die Einrichtung an Ihren SCALA Partner. 

Über den Punkt "Profile" > "Gäste" können Sie Gäste erfassen und Karten codieren. 

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie kann ich Personen gruppieren?

In SCALA net haben Sie zwei Möglichkeiten, Personen zu gruppieren. Sie können Personen jeweils nur eine Orga-Einheit, aber beliebig viele Gruppen zuordnen. So können Sie Personen zum Beispiel nach Standort oder nach Tätigkeitsgebiet organisieren und dann verschiedene zusätzliche Berechtigungen über Gruppen erteilen.

Um Orga-Einheiten und Gruppen anzulegen, klicken Sie auf "Organisation" > "Gruppen / Orga-Einheiten".

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie sind die Adressen der Komponenten einzustellen?

Wenden Sie sich bitte an Ihren Partner.

Stand: 07.05.2020 / TB

Wie verwende ich das Vier-Augenprinzip / die Betriebsratsfunktion?

Sie können mit dem Vier-Augenprinzip die Anzeige von Personaldaten auf die gemeinsame Anmeldung mit einem weiteren Benutzer begrenzen. Für die Anzeige der sonst versteckten Daten klicken Sie auf das Symbol mit den zwei Augen und melden sich mit dem zweiten Benutzer (Betriebsrat, Personalrat o.ä.) an. Zum erneuten Verstecken der Personaldaten klicken Sie auf das Augensymbol mit dem Trennstrich. 

Falls die Funktion von Ihnen gewünscht, aber nicht aktivierbar ist, wenden Sie sich bitte an Ihren SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie kann ich die Anwesenheit von Personen überwachen (Bereichswechselkontrolle)?

Für die Errichtung einer Bereichswechselkontrolle sprechen Sie bitte mit Ihrem SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie funktioniert der Personendaten-Import?

Personendaten können Sie über den Reiter "Extras" > "Import" einrichten und durchführen. Hierfür benötigen Sie eine Excel- oder CSV-Datei.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie sichere ich Daten oder stelle eine Datensicherung wieder her?

Die Datensicherungsoptionen finden Sie unter "System" > "Datenmanagement".

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie lege ich eine Person ohne Import, also manuell, an?

Das Anlegen von Personen kann manuell unter "Profile" > "Personen" vorgenommen werden. 

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie richte ich den automatisierten Mailversand ein?

Sprechen Sie hierfür bitte mit Ihrem SCALA Partner.

Stand: 12.05.2020 / TB

Wie kann ich Feiertage bzw. Betriebsferien anlegen? Wie funktioniert der Kalender?

Feiertage, Betriebsferien und ähnliches können Sie unter "System" > "Kalender" erfassen.

Stand: 12.05.2020 / TB

Welche Möglichkeiten gibt es in der Systemkonfiguration?

In der Systemkonfiguration können Sie diverse das gesamte System betreffende Einstellungen vornehmen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Aktivierung des Vier-Augenprinzips
  • Einstellungen für automatisierten Mailversand
  • Einstellungen für den Systembenutzer (Passwortlänge, Loginversuche)
  • Aktivierung von Zeitmodell- und Raumzonenverwendung
  • Zeit zum Ausblenden der Dialoge und zum automatischen Logout
  • Einrichten von individuellen Feldern in der Mitarbeiterdatenbank

Stand: 12.05.2020 / TB